Firefox 5 – was ist neu?

Firefox 5 steht zum Download bereit. Wer nun allzu grosse Neuerungen erwartet, freut sich zu früh. Mozilla – der Hersteller – hat sich entschlossen, in Zukunft lieber häufigere, kleinere Updates zu veröffentlichen.

Firefox 5 unterstützt CSS-Animationen

Was ist neu in Firefox 5?

  • CSS-Animationen
  • Kleine Tweaks in den Optionen
  • Performance-Verbesserungen
  • Unterstützung von mehr Web-Standards
  • Diverse Bugfixes

CSS-Animationen?

Die CSS-Animationen fallen in der Liste auf. Damit werden Animationen ermöglicht, die per CSS gesteuert werden und so effizienter vom Browser umgesetzt werden können als scriptbasierte Animationen (jQuery, Javascript). Diese Animationen sind Teil der (sich seit 2009 noch in Bearbeitung befindenden) CSS3-Spezifikationen des W3C.

Browserkompatibilität
CSS-Animationen sind in einigen Browsers schon seit 2009 integriert:

  • Safari 4.0 (2009)
  • Chrome 1.0 (2009)
  • Firefox 5 (2011)

Ein kleines Beispiel hat Mozilla hier (und hier) online gestellt.

Microsofts Internet Explorer und auch Opera unterstützen diese Funktionen (im Microsoft-Fall unüberraschenderweise) nicht. Wie lange wird das wohl dauern, bis IE und Opera nachziehen?

Über Sam Steiner

Sam Steiner beschäftigt sich mit Trends im Internet, der Veränderung des Nutzerverhaltens und Chancen/Gefahren für Unternehmen in der Schweiz. Er hat 12 Jahre in Webagenturen gearbeitet und diverse Online-Communitys aufgebaut. Sam Steiner in Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Programmierung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.